• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Entspannen Sie mit wohltuenden Klängen im Ruhehaus des WALDgartens in der Westfalen-Therme Bad Lippspringe - jeden zweiten Mittwoch möglich:

27. Juli 2022 und 10. sowie 24. August 2022 um jeweils 17:15 / 18:15 sowie 19:15 Uhr

https://www.westfalen-therme.de/sauna-wellness/waldgarten.html

image-20220407152503-2.png

 

Unser Konzert der besonderen Art fand am Sonntag, 12. Juni 2022 um 16 Uhr
in der Pfarrkirche St. Joseph Marienloh statt.

 

Die keltische Harfe, Monochord und Klangschalen sowie andere obertonreiche Instrumente öffnen Räume, in denen die Seele auf Reisen gehen kann. Tiefe Entspannung, Wohlbefinden und innerer Frieden stellen sich ein.

 

Folgen Sie den Instrumentalistinnen in die beseelten Tiefen und träumerischen Weiten, die sie mit ihren Instrumenten erschaffen.

 

Gemeinsam kreieren Jana Pachel (Harfe) und Brigitte Knies Klangwelten.

 

 

 

Wasser ist Leben! Leben mit Kangen Wasser®

Mein persönliches Wasserfoto

 

image-20210919121935-1.png

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

... und Klang & Stille im Kloster Rheda Wiedenbrück im Dezember 2021

Weitere Infos vorab gerne unter: mailto:info@zeitklang.net  oder 0 52 52/ 915 98 66

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bevor der Regenbogen am Himmel erscheint, musst du zunächst den Regen abwarten ... doch dann genieß´ die Farben!  

 

image-20210101200437-2.png

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rückblick 2020:

Vernissage von Julia Wertz am Sonntag, 23.08.2020 im Paderborner Mühlencafé

Die Künstlerin Julia Wertz stellte ihre abstrakten Werke unter dem Thema „Insight out“ vor. Ihre Bilder zeigen ein vielschichtiges Spiel aus Flächen, Farben, Formen und unterschiedlichen Materialien. Die Kompositionen sind eine ständige Suche, eine Entdeckungsreise.

Brigitte Knies kreierte mit einem intuitiven Spiel ihrer Klanginstrumenten die musikalische Einstimmung mit keltischen Sphären. 

 

image.png

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geführte Esel-Wanderung in Husen

Wer mag mit uns im wunderschönen Altenautal wandern?
Wir d.h. max. 3-4 Eselfreunde, uns Eseln - sprich Rosalie und Lieselotte - sowie der Brigittte von ZEIT(K)lang und der sympathischen  Eselbesitzerin Elisabeth. Termine jederzeit auf Anfrage möglich!

 

 

 

 

 

 

 

Meine Angebote

 

 

 

Rückblick 2018 ansehen

 

 

Rückblick 2017 ansehen



Rückblick 2016 ansehen